Werte

Werte?

Jeder von uns folgt seinen Werten. Einer inneren Struktur, die wie ein Kompass ist. Eine Struktur, die bestimmt, mit wem wir uns umgeben, wie wir Menschen und Dingen begegnen und wonach wir bewerten und entscheiden.

Wenn wir über Versicherungen nachdenken, begegnen wir einer eher befremdlichen Sache, für die wir oftmals keinen Kompass in uns tragen: Wonach soll ich bewerten, was ist wichtig für mich, was nicht?

Das seitenweise Kleingedruckte, es frustriert. So neigt man dazu, es schnell zu entscheiden, nur um es abzuhaken. Oder sich erst gar nicht damit zu befassen. Einladend ist ja irgendwie auch anders.

Gelebt werden Strategien des Ausweichens, weil es nicht gelingt, den Dingen so etwas wie eine Seele zu geben, etwas Haltbares, im Sinn von Halt finden.

Die Verstärkung

Ohne Halt, Wertebild und einen inneren Kompass, trifft man dann auf Menschen, die Versicherungen vermitteln wollen.

Es sind zwar immer Menschen, die hinter einer Versicherung stehen. Doch sie fühlen sich fremd an. Sie sprechen eine Sprache, die man als kalt empfindet. Man fühlt Übervorteilung, nicht auf Augenhöhe zu sein.

So hat man nicht sonderlich viel Geduld. Mit sich. Und mit diesen Menschen. Es ist allenfalls die Vernunft, die ermahnt, sich zu befassen. Und an diese Ausgangslage hat sich ein großer Teil der Vermittler hervorragend angepasst: Exakt tun, was du "willst". Bloß nicht zu kompliziert machen.

Mit dem Schönheitsfehler, dass du oft keine oder nur eine grobe Vorstellung davon hast, was eigentlich wichtig für dich ist. Und am Ende Beratungsprotokollen ausgeliefert bist, die dich in ein „Sie haben ja alles verstanden und so gewollt“ Gefühl drängen.

Was wir für dich tun

Wir hören dir zu. Wir sprechen darüber, wo du im Leben stehst, welche Vorstellungen du hast, wohin du willst, was du vielleicht bereits an Versicherungsschutz vereinbart hast.

Und was du mit dem jeweiligen Versicherungsschutz verbindest.

Wir finden eine verständliche Sprache, in die wir für dich übersetzen. Um den Wert eines Versicherungsschutzes greifbar für dich zu machen. Wir wollen dem Papier, das da in allen möglichen Farben mit den Namen der Versicherer vor dir liegt, eine Seele geben. Dir transparent machen, nach welchem Wertebild wir die Güte eines Versicherungsschutzes bewerten.

Damit triffst du bewusste Entscheidungen. Denn du hast nachvollzogen, wie unser Wertebild entstanden ist. Du hast sogar schwarz auf weiß gesehen, dass wir dir empfehlen, was wir selbst für uns getan haben. Du fühlst, dass wir standhaft sind. Und sogar streitbar, wenn wir nicht deiner Meinung sind. Dass wir Rückgrat haben.

Bündnisse

Wo können wir einen verlässlichen Versicherungsschutz einkaufen. Auf welchen Werten basiert unsere Auswahl?

Das machen wir dir deutlich, wenn wir dich beraten.

Dabei wirst du häufig das Wort „Konzept“ oder „Konzeptlösung“ hören. Konstellationen, die dich umfassend in Schutz nehmen. Sie entstammen koordinierten Verhandlungen zusammengeschlossener Versicherungsmakler. Ein Einsatz von Marktmacht, zum Schutz deiner Interessen.

Langfristig

Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherungs-Schutz. Auch nachhaltig gestaltete Altersvorsorge. Das sind Vorsorgevorhaben mit einer besonderen Verantwortung. Denn deine Gesundheit spielt eine zentrale Rolle.

Sie ist deine Eintrittskarte.

Sich intensiv zu befassen, ist deshalb in deinem Interesse. Wir schauen dabei zurück, beleuchten die Ereignisse seit dem Jahr 2000, die nach unserer Überzeugung bis heute eine Auswirkung auf die Performance der Anbieter haben. Ein uns begleitendes Hilfsmittel ist der Einsatz von Analysesoftware, um unsere Anbieterbilder regelmäßig zu prüfen.

Menschen

Bei Versicherern arbeiten Menschen, die das jeweilige Wertebild eines Anbieters prägen. Wir schauen auf diese Wertebilder, das „geschäftspolitische Verhalten“.

Die gute Nachricht ist. Es gibt sie weiterhin: Wirtschaftlich starke Anbieter, mit umfassenden Leistungsversprechen. Formuliert von Menschen, die Versicherer repräsentieren, denen wir vertrauen. Die uns auf Augenhöhe begegnen und die Interessen ihrer Versicherten in den Fokus ihres Handelns stellen.

Doch es sind nicht viele.

Rund 95 % der deutschen Versicherer, die sich mit langfristigen Vorsorgeversprechen befassen, gehören für uns nicht dazu.

Neueste Beiträge

Neueste Beiträge

2017-06-26T12:40:19+00:00 18/6/2017|Über uns|